Startseite » Aktuelles » Allgemein

Kategorie: Allgemein

Übungen zum Triggern (Videoreihe)

Intonationsausgleich mit dem vierten Ventil

Bonuslektion zu FUNDAMENT und tonBildung B

Eine gute Intonation und zentrierte Töne sind in der Kontraoktave nur durch Triggern zu erreichen.

Beim Intonationsausgleich mit dem vierten Ventil müssen wir im Wesentlichen an zwei Stellschrauben arbeiten: Intonation und Bewegung. Zuerst geht es also darum, mit dem richtig eingestellten Zug Töne wie Kontra-H oder Kontra-E richtig zu intonieren. Danach müssen diese Zugeinstellungen im flüssigen Spiel kontrolliert und bewegt werden. Dazu muss man die entsprechenden Töne immer wieder üben, um die Bewegung und das Ohr zu konditionieren. Weiterlesen