Startseite » Podcast » tubalernen-Podcast » #15 Die Meisterschaft der Tuba

#15 Die Meisterschaft der Tuba

Die Meisterschaft der Tuba – Mastering the Tuba

Tubaschule für alle Tuben von Roger Bobo

Roger Bobo, der 1938 in LA geboren wurde, ist internationaler Tubasolist und anerkannter Lehrer. Nach seinem Studium an der Eastman School of Music war der Autor der ‘Meisterschaft der Tuba’ als Tubist beim Rochester Philharmonic Orchestra und dem Los Angeles Philharmonic Orchestra tätig. Hinzu kamen Studiotätigkeiten für Pop- und Filmmusik.

Seit er Anfang des Jahrtausends seine Solotätigkeit mit sieben Soloplatten beendet hat, ist er als Lehrer tätig. So arbeitete er zeitweise am Royal Northern College of Music in Manchester und lehrt immer noch an der Musashino School of Music in Tokio.

Inhalte und Besonderheiten

Nach einer kurzen Einführung ins Tubaspiel, in der Bobo auf die nötigen technischen und musikalischen Fähigkeiten von Tubistinnen und Tubisten eingeht, ist die Schule gespickt mit wertvollen technischen Übungen. Von Mundstückübungen über einfache Warm-Ups bishin zu Zirkularatmung, Vibrato und dem Lippentriller ist alles dabei.

Besonders am Heft ist zum einen, dass es größtenteils im Violinschlüssel notiert ist. Jeder muss also transponiert lesen. Welchen Vorteil bietet das? Jede Übung lässt sich auf jeder Tuba spielen. Es ist nie zu tief für die Es-Tuba, nie zu hoch für die B-Tuba. Naturtonbindungen sind egal, ob man C- oder F-Tuba spielt immer Naturtonbindungen.

Zum anderen ist die Art der Übungen besonders. Viele sind einfache technische Übungen, wie man sie aus vielen anderen Tubaschulen kennt. Allerdings sind die Spielanweisungen sehr genau und die Artikulationsangaben sehr musikalisch gedacht. Somit kann man sich perfekt auf solistische Einsätze vorbereiten.

Wer kann aus ‘Mastering the Tuba’ etwas lernen?

Die Meisterschaft der Tuba ist Fortgeschrittenen vorbehalten. Für Anfänger fehlen grundständige Übungen und einfache Lieder, um in das Tubaspiel zu starten. Wer allerdings sein Spiel verbessern und in musikalischer Hinsicht präzisieren will, der kann aus diesem Heft viel mitnehmen. Eine gewisse Aufgeschlossenheit dem Violinschlüssel gegenüber sollte aber gegeben sein. Hier haben es Umsteiger, die von der Trompete oder dem Tenorhorn kommen leichter.


Mastering the Tuba auf Amazon bestellen: https://amzn.to/2P3ZPHa *


Der 6 Wochen-Kurs für technische Fortschritte


*Affiliate-Link: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Wir bekommen eine kleine Provision – du zahlst den selben Preis.